Laden...

Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d)

Datum: 07.10.2020

Standort: St. Blasien Süd, DE

Unternehmen: Aebi Schmidt Holding AG

Ausbildung zum INDUSTRIEKAUFMANN (m/w/d)


Dauer der Ausbildung: 3 Jahre

 

Industriekaufleute (m/w/d) sorgen für einen reibungslosen Proudktions- und Betriebsablauf.

 

Ausbildungsschwerpunkte im Betrieb

 

1. Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft

 

  • Kontrolle eingehender Rechnungen
  • Erstellung von Ausgangsrechnungen
  • Veranlassung von Zahlungen
  • Ermittlung von Finanzbedarfen über Kostenrechnungen
  • Buchung derGeschäftsvorgänge

 

2. Materialwirtschaft

 

  • Einkauf, Lagerund und Bereitstellung von Waren
  • Schreiben von Bestellungen und Reklamiation  etwaiger Warenmängel
  • Einholung und Vergleich von Angeboten
     

 3. Absatzwirtschaft

 

  • Kundenbetreuung und Führen von Verkaufsverhandlungen
  • Preiskalkulation und Angebotserstellung
  • Kontrolle des Herstellungsprozesses
  • Versand der Waren

 

4. Produktionswirtschaft

 

  • Planung der Maschinenbelegung
  • Durchführung von Kapazitätsabgleichen
  • Bereitstellung des Material- und Personalbedarfs
  • Zusammenstellung von Auftragsbegleitpapieren

 

5. Personalwirtschaft

 

  • Betreuung der Zeitwirtschaft
  • Unterstüttzung bei der Personalbedarfsermittlung und dem Recruiting
  • Erstellung von Personalstatistiken
  • Anfertigen von Arbeitsverträge und anderen rechtlichen Dokumenten
  • Teilnahme an Projekten




Ausbildungslernfelder in der Berufsschule (1 ½ Tage pro Woche) in Waldshut:


Überwiegend die Schwerpunkt-Fächer: Betriebswirtschaft, Gesamtwirtschaft und Rechnungswesen

ab dem 2. Jahr: Wirtschaftsenglisch, Existenzgründung, Marketing und Multimedia

 

Die Zwischenprüfung findet nach 1 Jahr statt, die Abschlussprüfung nach 2 ½ Jahren in Form einer schriftliche Prüfung in den Bereichen Geschäftsprozesse, Rechnungswesen sowie Wirtschafts- und Sozialkunde.
Anschließend 6-monatiger Einsatz als Sachbearbeiter in einer gewählten Abteilung.
In der abschließenden mündlichen Prüfung vor der IHK werden die dort ausgeübten Tätigkeiten vorgestellt und Fragen zum Arbeitsgebiet beantwortet.

 

Zugangsvoraussetzung

 

  • Mittlere Reife oder Abschluss einer Fachschule für Wirtschaft
  • Verständnis, Interesse für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • gute EDV- und Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Flexibilität, Kontakt- und Teamfähigkeit

 

Wir bieten

 

  • ein anspruchsvolles und teamorientiertes Lernumfeld mit individueller Betreuung und viel Spielraum zur eigenverantwortlichen Entwicklung
  • hohe Übernahmequote bei gutem Abschluss und entsprechender Einsatzbereitschaft
  • vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten während und nach der Ausbildung

 

Ansprechpartner


Frau Manuela Schwarz

Tel: +49 (0) 76 72 412 – 254
E-mail: manuela.schwarz@aebi-schmidt.com